Theateraufführungen am 06. und 07. Januar 2018

Am 6. und 7. Januar fanden die Aufführungen der Theatergruppe des TV Neuweier statt. Im Stück "Ein Doppelzimmer für fünf" dreht sich alles um eine Pension in Neuweier, die erfolgreich mit einem neuen Konzept durchstartet: eine Wellnessoase mit Bauernhofcharakter. Vom Urlaubs-Techtelmechtel über Chigong-Turnstunden und Kleopatra-Bäder bis hin zur unkonventionellen Suche nach einem entflohenen Insassen der Bühlertäler Irrenanstalt konnten die Schauspieler mit vielen Lachern und lokalen Anspielungen punkten. 

Ein großes Dankeschön an alle, die zu diesem gelungenen Wochenende beigetragen haben. Allen voran den Schauspielern um Spielleiter Franz Schnurr: Daniela Cammisano, Jürgen Baumert, Roland Fahrner, Veronika Himmel, Diana Jörger, Hans-Peter Knopf, Verena Ehreiser, Stefanie Huck, Thomas Hartmann, Matthias Velten.

Außerdem danken wir den Auf- und Abbauhelfern, dem Küchen- und Serviceteam, den Kuchenbäcker/-innen und allen engagierten Helfern rund um die Veranstaltung. 

Das war ein toller Start ins neue Vereinsjahr! 

Zurück